Meredith L. Patterson und Flight Delay Dapp Live Demo auf dem Ethereum Munich Meetup, 20.9.16

Meredith L. Patterson und Flight Delay Dapp Live Demo auf dem Ethereum Munich Meetup, 20.9.16

Meredith L. Patterson ist jedem in der Security- und Crypto-Szene ein Begriff. Neben ihrer Arbeit im Bereich der Computational Linguistic und Data Maning ist Meredith Autorin und Bloggerin. Ihre Themen sind Copyright Reform, Biohacking, Bürgerrechte und Programmiersprachen. Auf dem Ethereum Munich Meetup wird Meredith ihre Perspektive auf die Sicherheit der Blockchain und entsprechender Anwendungen darstellen. Über die Erkenntnis hinaus, dass die Blockchain lediglich für spezifische Teile eines gesamten Datenprozesses absolut Sicherheit garantieren […]

Read More →
Hacking the Blockchain – Meredith L. Patterson spricht auf Ethereum Munich Meetup

Hacking the Blockchain – Meredith L. Patterson spricht auf Ethereum Munich Meetup

Wir sind stolz darauf, mit Meredith L. Patterson eine der führenden Security Expertinnen und Biopunks dafür gewonnen zu haben, auf unserem nächsten Ethereum Munich Meetup am 20. September 22016 zu sprechen. Mit dem vielversprechenden Titel ihres Vortrags „Hacking the Blockchain“ wird Meredith einen faszinierenden Einstieg in die Sicherheitsaspekte geben, die mit Blockchain Anwendungen einhergehen. In der anschliessenden Diskussion soll insbesondere damit aufgeräumt werden, dass die Blockchain ein Allheilmittel für Transaktionen ist, sondern ihr Einsatz wohlüberlegt […]

Read More →
Schüler müssen programmieren lernen

Schüler müssen programmieren lernen

Schüler müssen programmieren lernen – dieser Satz begegnet uns derzeit allen Ortens: Gesche Joost legt uns dies in der ZEIT dar, Klaus Ruß in der FAZ (nur offline verfügbar), auf zahlosen Konferenzen wird es gefordert – kurz: überall dort, wo man sich Gedanken über die zukünftige Wetbewerbsfähigkeit unseres Landes und die Chancen eines jeden einzelnen Berufstätigen macht. Ein Blick über die Landesgrenzen zeigt, dass es „die anderen wieder einmal besser […]

Read More →
Eine Dezentrale Autonome Organisation DAO – Was ist das?

Eine Dezentrale Autonome Organisation DAO – Was ist das?

Was ist eine DAO, wie entsteht sie, was unterscheidet sie von herkömmlichen Organisationen und welchen Nutzen schafft sie? In einem ersten Beitrag wolln wir den Begriff der Dezentralen Autonomen Organisation (auch: dezentrale Selbstorganisation) einführen und erläutern. Die meisten typischen uns bekannten Organisationsformen weisen ähnliche Strukturen auf: sie sind von einer zentralen Einheit, beispielsweise einer oder mehreren Personen oder einem Unternehmen, gegründet worden. Sie werden mit einem Regelsystem ausgestattet, nachdem sie […]

Read More →
Blockchain, Smart Contracts & DAO – das Ethereum Munich Meetup ist gestartet

Blockchain, Smart Contracts & DAO – das Ethereum Munich Meetup ist gestartet

Immer mehr unserer Big Data Projekte bei Datarella verlangen nicht nur nach administrativen bzw. rechtlichen Sicherheitskonzepten, sondern auch nach state-of-the-art technischen Sicherheits-Konzepten, die das Management von Geschäfts-, Unternehmnens- und persönlichen Daten bestmöglich erlauben. Um unseren Kunden nachhaltige Lösungen anbieten zu können, sind wir Ende 2015 eine Partnerschaft mit Ethereum und dem Schwesterunternehmen Ethcore eingegangen. Das Ethereum Framework bietet uns die Möglichkeit, auf der Blockchain basierende Geschäftsmodelle mit integrierten Smart Contracts […]

Read More →
Der BAYDUINO, das Internet of Things und die Blockchain

Der BAYDUINO, das Internet of Things und die Blockchain

Als wir im Sommer 2015 die Idee hatten, einen eigenen Microboard-Controller für das Internet of Things zu bauen, war das zunächst nicht viel mehr als die gestaltgewordene Kreativität vieler Gespräche – mit anderen Worten: wir wollten eine der hunderte unserer Ideen in die Tat umsetzen – mit durchaus offenem Ausgang. Aus unserer täglichen Arbeit mit Big Data Projekten ergaben und ergeben sich zahlreiche neue Geschäftsideen. Die meisten davon werden nach […]

Read More →
Kampf um Privatsphäre: US-Regierung vs Apple inc.

Kampf um Privatsphäre: US-Regierung vs Apple inc.

Mit diesem Beitrag unterbrechen wir sozusagen das vorgesehene Datarella-Programm, um einen Beitrag weiterzuverbreiten, den wir als essentiell in der derzeitigen Diskussion um Privatsphäre, Sicherheit und Beschattungstätigkeiten seitens Regierungsbehörden erachten: Apple-Chef Tim Cook berichtet in einem Brief an alle Kunden, dass Apple durch die Regierung der Vereinigten Staaten aufgefordert worden ist, eine Version des iPhone Betriebssystems iOS zu entwickeln und auf bestimmten Geräten zu installieren, die es Behörden wie dem FBI […]

Read More →
Was Sie im Jahr 2016 von Datarella erwarten können

Was Sie im Jahr 2016 von Datarella erwarten können

In den ersten Tagen eines neuen Jahres nehmen wir uns etwas Zeit, um die Ziele für Datarella festzulegen. In diesem Jahr war dies eine überaus angenehme Übung, da das Jahr 2015 sehr erfolgreich verlief und wir die meisten unserer Ziele erreicht haben – wir konnten also ohne Altlasten starten. So, what to expect from Datarella in 2016? Was können Sie nun im Jahr 2016 von Datarella erwarten? Neben unserem stetig […]

Read More →
Warum Big Data Projekte Unsinn sind

Warum Big Data Projekte Unsinn sind

Nach mittlerweile fast drei Jahren Erfahrung in Big Data Projekten in Unternehmen bin ich davon ueberzeugt, dass es keine Big Data Projekte geben sollte. Und dies nicht etwa, weil ich Sinn und Nutzen von Big Data für Unternehmen in Frage stellen würde – vielmehr vom Gegenteil bin ich überzeugt – sondern einfach weil Big Data kein Projektgeschäft ist. Eine der besten Big Data Definitionen stammt von Jeff Jonas: More information […]

Read More →
Chance und Herausforderung zugleich: Das IoT verbindet Hersteller und Markenartikler direkt mit ihren Kunden

Chance und Herausforderung zugleich: Das IoT verbindet Hersteller und Markenartikler direkt mit ihren Kunden

Ausgestattet mit Sensoren und Mikrochips kommunizieren immer mehr Objekte selbständig miteinander und mit Menschen – das Internet of Things IoT ist da. Banale Alltagsgegenstände wie Waschpulver werden durch auf der Verpackung angebrachte Sensoren zu smarten Objekten, die ihre eigene Verwendung registrieren und mit Lesegeräten wie Smartphones kommunizieren, wenn sie eingescannt werden. Aus 5 Milliarden schnurlos miteinander verbundenen Objekten im Jahr 2015 sollen 21 Milliarden innerhalb der kommenden 5 Jahre werden. […]

Read More →