DNA und Big Data – Die Ära der Biopunks – SXSW 2017

DNA und Big Data – Die Ära der Biopunks – SXSW 2017

Was verbindet die menschliche DNA mit Big Data? Warum ist es wichtig, sich bereits heute Gedanken darüber zu machen, vor welche Herausforderungen uns Daten über den menschlichen Körper stellen? Wie kann das Individuum wissen, welche Daten über seinen Körper existieren, diese erzeugen, verarbeiten und zu seinem Vorteil nutzen?  Und wie ist es um das Thema Sicherheit und Privatsphäre bestellt? Wer kann an Daten über mich herankommen, diese nutzen und zu […]

Read More →
Was Sie im Jahr 2016 von Datarella erwarten können

Was Sie im Jahr 2016 von Datarella erwarten können

In den ersten Tagen eines neuen Jahres nehmen wir uns etwas Zeit, um die Ziele für Datarella festzulegen. In diesem Jahr war dies eine überaus angenehme Übung, da das Jahr 2015 sehr erfolgreich verlief und wir die meisten unserer Ziele erreicht haben – wir konnten also ohne Altlasten starten. So, what to expect from Datarella in 2016? Was können Sie nun im Jahr 2016 von Datarella erwarten? Neben unserem stetig […]

Read More →
Grosses Interesse am Management und Teilen der eigenen Gesundheitsdaten in Deutschland

Grosses Interesse am Management und Teilen der eigenen Gesundheitsdaten in Deutschland

Eine Befragung von rund 1.300 Personen durch das Marktforschungsinstitut Infratest im Auftrag der Continentale Krankenversicherung zeigt, dass Deutsche zwar vorsichtig im Umgang mit ihren Gesundheitsdaten sind, aber grosses Interesse daran haben, sie mit ihrem Arzt, Verwandten und Freunden sowie anderen, wie beispielsweise Krankenversicherern zu teilen. Während in allen Altersgruppen eine gewisse Skepsis gegenüber dem Teilen der eigenen Gesundheitsdaten mit Dritten herrscht, so erheben, sammeln und speichern 19% der Befragten ihre […]

Read More →
Gesundheitsdaten: Wohin gehen die Informationen wirklich?

Gesundheitsdaten: Wohin gehen die Informationen wirklich?

Ich habe es geschafft: ich bin ein Trendsetter. Das zumindest weiß die ARD, für deren Magazin plusminus ich bei Minusgraden durch den Münchner Hofgarten gejoggt bin. Im Anschluss habe ich gezeigt, was ich bei allen Aktivitäten mache: wie ich mich selbst mit diversen Apps tracke. Weltweit nutzen bereits Millionen von Menschen Self-tracking Möglichkeiten insbesondere aus gesundheitlichen Aspekten und selbst in unserm eher verschlafenen Deutschland bin ich natürlich nicht der erste – […]

Read More →
SUPERDRIVE Inkubator Programm von Macromedia Hochschule und Datarella gestartet

SUPERDRIVE Inkubator Programm von Macromedia Hochschule und Datarella gestartet

Vom Hörsaal in die Garage: Mit der Kick-off Veranstaltung am Mittwoch, 18. März 2015, starten wir gemeinsam mit der Macromedia Hochschule das Inkubator-Programm SUPERDRIVE, das allen Studenten der Macromedia offensteht. Ziel von SUPERDRIVE ist es, die im Studium erworbenen Ideen, Kenntnisse, Fertigkeiten in konkrete Projekte umzusetzen, die sich am Markt beweisen müssen – als eigenständige Startups.  Aus einer langjährigen Kooperation der Datarella Gründer mit der Macromedia Hochschule entstand im Winter […]

Read More →
Die Datarella Weltkarte des Verhaltens

Die Datarella Weltkarte des Verhaltens

Jeder Smartphone Nutzer produziert täglich über 20 MB an Daten, die über die Sensoren seines Smartphones gemessen werden. Stellen Sie sich nun die Daten von 2 Milliarden Smartphone Nutzern weltweit vor, übersetzt in Verhalten – in Echtzeit – auf einer Weltkarte. Genau das ist unser Vision der Datarella Weltkarte menschlichen Verhaltens. Ein typisches Smartphone im Jahr 2015 verfügt über bis zu 25 Sensoren, mit denen so unterschiedliche Aktivitäten und Umwelteinflüsse […]

Read More →
BYOD – Bring your own data

BYOD – Bring your own data

Meine Präsentation „Bring your own data: Von Healthcare zur Selfcare mit selbsterhobenen Patientendaten“ auf der Konferenz „Wearables & Digital Health“ vom 8.12.2014 in Stuttgart:

Read More →
Digital Health: Branchentrends aus den USA

Digital Health: Branchentrends aus den USA

In allen Branchen gibt es zum Jahreswechsel jede Menge Rück- und Ausblicke; die beste Gelegenheit, die wichtigsten Trends zusammenzusammeln. Was hat sich 2014 zB in den USA getan, im Bereich Digital Health und Wearable Tech? Apple startet das HealthKit Mit dem HealthKit hat Apple eine Standard-Schnittstelle für Gesundheitsdaten in sein Betriebssystem eingebaut. Typische Selftracking-Daten wie zurückgelegte Schritte, Kalorien oder Puls werden darin ebenso berücksichtigt wie abstraktere Größen wie „gestiegene Treppenstufen“. […]

Read More →